Autor: Lisa Freund

0

Meditation für Kranke und Verstorbene

mit Lichterritual und Checkliste

Diese kleine Zeremonie setzt sich aus zwei Teilen zusammen, die auch jeweils einzeln zelebriert werden können. In Berlin wird sie bis heute öfter in der ein oder anderen Variante angeleitet, und zwar beim Hospizverein...

1

Was kommt danach? Kulturwissenschaftlerin Susanne Rieser antwortet

Beitrag zu unserer Umfrage, wie man sich das Jenseits vorstellt.

Unser Schwerpunkt im Dezember 2016 ist der Begriff „Elysium“, der in diesem Zusammenhang stellvertretend für das Jenseits steht. Wir waren neugierig von vielen Menschen zu erfahren, wie sie sich das Jenseits vorstellen. Dazu haben...

0

Was kommt danach? Trauerbegleiterin Chris Paul antwortet

Beitrag zu unserer Umfrage, wie man sich das Jenseits vorstellt.

Unser Schwerpunkt im Dezember 2016 ist der Begriff „Elysium“, der in diesem Zusammenhang stellvertretend für das Jenseits steht. Wir waren neugierig von vielen Menschen zu erfahren, wie sie sich das Jenseits vorstellen. Dazu haben...

1

Das Leben ist wie eine Seifenblase

Urplötzlich ist ein Mann dem Tode nahe - eine persönliche Erfahrung

Es ist kein Freitag wie jeder andere. Am Abend möchte ich den Vortrag eines buddhistischen Gelehrten besuchen, der in einem Zentrum in Berlin-Kreuzberg stattfindet. Es ist der Abt eines Klosters im Allgäu, der Nachfolger...

1

Der Tod und das Mädchen

Ein Gedicht von Matthias Claudius

Matthias Claudius lebte von 1740 bis 1815 meist in Norddeutschland und Hessen. Er ist ein bekannter, eher volkstümlicher Dichter, vor allem Lyriker und Journalist, studierte Jura und Theologie. Als Sohn einer Pfarrersfamilie erlebt er...

1

Was kommt danach? Pastorin Irmgard Nauck antwortet

Beitrag zu unserer Umfrage, wie man sich das Jenseits vorstellt.

Unser Schwerpunkt im Dezember 2016 ist der Begriff „Elysium“, der in diesem Zusammenhang stellvertretend für das Jenseits steht. Wir waren neugierig von vielen Menschen zu erfahren, wie sie sich das Jenseits vorstellen. Dazu haben...

1

Der Tod und das kleine Mädchen

Ein Märchen von Frank Kyber

Manfred Kyber (1.3.1880 -10.3.1933) hatte vielfältige Talente. Er wirkte als deutschsprachiger Schriftsteller, Lyriker, Theaterkritiker, Journalist, Lektor und Übersetzer wuchs in Livland als Sohn eines baltischen Gutsbesitzers auf. Er lernte 1911 Rudolf Steiner kennen, schloss...

1

Praktische Spiritualität ohne religiöse Festlegung

Über die heilsame Kraft von Vorstellungen, die mitten in unser Potenzial führen

Nicht jeder fühlt sich den Vorstellungen von Religionen und Glaubensgemeinschaften verpflichtet.  Nicht nur, wenn es aufs Lebensende zugeht, kann man sich  zum Beispiel eine Vision von einem Leben nach dem Tod schaffen, mit der...

1

Was kommt danach? Buddhist Charlie Pils antwortet

Beitrag zu unserer Umfrage, wie man sich das Jenseits vorstellt.

Unser Schwerpunkt im Dezember 2016 ist der Begriff „Elysium“, der in diesem Zusammenhang stellvertretend für das Jenseits steht. Wir waren neugierig von vielen Menschen zu erfahren, wie sie sich das Jenseits vorstellen. Dazu haben...

1

Was kommt danach? Sabine Wolf antwortet

Beitrag zu unserer Umfrage, wie man sich das Jenseits vorstellt.

Unser Schwerpunkt im Dezember 2016 ist der Begriff „Elysium“, der in diesem Zusammenhang stellvertretend für das Jenseits steht. Wir waren neugierig von vielen Menschen zu erfahren, wie sie sich das Jenseits vorstellen. Dazu haben...