Kategorie: Sterben

Zur Hospizbewegung und die palliative Fürsorge, Sterbebegleitung – welche Probleme sich auftun können ebenso wie über den Sterbeprozess aus medizinischer und spiritueller Sicht sowie über besondere Aufgaben und Herausforderungen, die der Verlust eines Menschen mit sich bringt.

0

Das Leben zu Ende bringen, aber wie?

Sich entscheiden und dann … loslassen

Die Autorin beschreibt Begegnungen mit ihrem Freund Klaus kurz vor seinem Tod. Er hat ein Hospiz als letzten Ort gewählt und zugleich eine Absprache mit einem Arzt getroffen, der bereit ist, ihm im Falle...

0

Ganz da sein, wenn ein Leben endet

Kirsten DeLeo im Interview mit Ursula Richard

Statt einer Buchbesprechung haben wir uns für ein Interview entschieden, das Ursula Richard, unsere Autorin und Verlegerin des Buches von Kirsten DeLeo mit Kirsten im Juni 2021 von der Schweiz aus geführt hat. Kirsten...

0

Was macht Mama jetzt?

Erinnerungen an die Kindheit von Jürgen Caloja

Der Autor macht mit dieser kleinen Geschichte einen Ausflug in seine Kindheit. Aus der Perspektive eines kleinen Jungen beschreibt er den Abschied von seiner Mutter. Gerade habe ich es geschafft, viele i i i...

0

Sterbe- und Lebensbegleitung in Zeiten von Corona

Ursula Richard im Gespräch mit einem Ehrenamtlichen Begleiter in Krisenzeiten

Alte Menschen gelten als Corona- Hochrisikogruppe. So gab es während des Shutdowns und gibt es in Alten- und Pflegeheimen bis heute sehr starke Einschränkungen, was Besuche und Kontakte der Bewohner*Innen betrifft. Menschen in Heimen...

0

Osterlachen

Ein Video über einen schönen alten Brauch

Es ist ein alter christlicher Brauch und er hat mit der Auferstehung zu tun und wir haben ihn schon fast vergessen. Unser Autor Harald Alexander Korp erklärt in seinem Audiobeitrag anschaulich das Osterlachen und...

0

Stärker als alles andere ist der Himmel in mir

Biografiearbeit am Lebensende

Der Blick zurück auf das eigene Leben hilft, den Augenblick des Abschieds aus diesem Leben und die damit verbundenen Sorgen zu bewältigen. Unsere Autorin Lisa Freund, die intensive Erfahrungen als Sterbebegleiterin gesammelt hat, schildert...

0

Begleitung am Lebensende

Weg und Prozess

Die Autorin beschreibt eindrucksvoll, dass die Begleitung von Menschen am Lebensende ein Prozess ist, der viel innere Bewegung und Wachstum auslöst, ein Prozess, der bei einigen Menschen dazu führt, mit dem Blick auf das eigene...

0

Wenn die Welt aus den Fugen gerät

Ein Beitrag zum Thema spirituelle Begleitung aus buddhistischer Sicht

Miriam Pokora, Koordinatorin im buddhistischen Hospizdienst Horizont, stellte einige Aspekte spiritueller Begleitung vor. Sie gibt Anregungen, die aus buddhistischer Sicht wichtig sind. „Jeder Mensch will glücklich sein und nicht leiden.“ Das ist ein Satz, den der...

0

„Hinter dem Horizont geht es weiter …“

Miriam Pokora berichtet: So sieht eine Begleitung aus

Miriam Pokora beschreibt, was sie als Koordinatorin in einem buddhistisch orientierten Hospizdienst in Berlin tut. Sie erhalten Einblicke in die ambulante Hospizarbeit. Es wird ein Netzwerk aufgebaut, das die ganze Familie unterstützt, und zwar über...

2

„Ich fühlte mich wie ein offenes Messer“

Gespräch mit Chris Paul, Trauerbegleiterin, Autorin und Trauernde

Ich habe Chris Paul in Hamburg kennen gelernt. Wir hatten beide einen Miniworkshop zum Thema Umgehen mit Trauer auf einem Kongress zum Thema. Ich war tief beeindruckt von der Qualität ihrer Arbeit und sehr...