Autor: Lisa Freund

0

Gespenster als Wegweiser

Ein Text von Charles Dickens vorgestellt von Lisa Freund im Oktober 2022

Bald ist Halloween. Aus den Tiefen der Unterwelt kommen die Gespenster hervor, mit denen ein Tänzchen gewagt wird. Manch einer wird selber zum Gespenst. Kostüme gibt es schon im Supermarkt. Hierzu passt gut die...

0

Den Frieden in uns nähren

Lasst uns jeden Tag einen Moment inne halten, ins eigene Herz hineinlauschen, über Frieden nachdenken … Ramana Maharshi ein indischer Weiser, sagt: „Das Herz ist da, immer offen für dich, wenn dir daran liegt,...

0

Gelbe Blumen für Papa

Kinderbuch von Chris Paul und Suse Schweizer zum Thema Suizid

Ein Kinderbuch, das Mut macht… Es enthält wertvolle Anregungen zum Umgang mit einem immer noch tabuisierten und heiklen Thema. Tomke, acht Jahre alt, erzählt die Geschichte vom Tod des Papas, der so plötzlich ihr...

0

Augustinus und das Lob des Tanzes

Neujahrsgruß des Elysiumteams

Unser Neujahrstext wird meist Augustinus von Hippo zugeordnet, der von 354-430 lebte. Augustinus führte ein bewegtes Leben. Erst mit 33 Jahren ließ er sich taufen. Für den Weg als Mönch entschied er sich in...

0

Leben ist Sterben

von Dzongsar Jamyang Khyentse – eine Buchbesprechung von Lisa Freund

Der Autor dieses Buches ist ein hochrangiger tibetisch-buddhistischer Gelehrter aus Bhutan, der ein unkonventioneller VIP unserer Zeit ist (Jahrgang 1961). Er lehrt weltweit. In den USA studierte er Filmwissenschaften und Politik. Er beriet Bernardo...

0

Das Leben zu Ende bringen, aber wie?

Sich entscheiden und dann … loslassen

Die Autorin beschreibt Begegnungen mit ihrem Freund Klaus kurz vor seinem Tod. Er hat ein Hospiz als letzten Ort gewählt und zugleich eine Absprache mit einem Arzt getroffen, der bereit ist, ihm im Falle...

0

Ganz da sein, wenn ein Leben endet

Kirsten DeLeo im Interview mit Ursula Richard

Statt einer Buchbesprechung haben wir uns für ein Interview entschieden, das Ursula Richard, unsere Autorin und Verlegerin des Buches von Kirsten DeLeo mit Kirsten im Juni 2021 von der Schweiz aus geführt hat. Kirsten...

0

Abschied von Joseph Brombach – 4.3.1936 -1.11.2020

Ein Pionier der Hospizbewegung

Diese Gedanken zum Abschied von Joseph Brombach gelten einem Menschen, der uns sehr am Herzen liegt. Inspiriert vom hospizlichen Engagement von Joseph und Sibilla Brombach entschieden Michael Ziegert und ich elysium.digital 2016 zu gründen...

0

Denkanstoß zum Jahreswechsel

von Lisa Freund

LEBEN  heißt rückwärts gelesen NEBEL. ein Schleier, der über allem liegt …? TOD heißt von hinten nach vorne DOT Wir kommen auf den Punkt … ? Nicht gestern, nicht morgen, heute – jetzt! Bringen...

1

Nina liegt nicht in diesem Grab

Ein Gedenkort ohne Sarg und Urne - Ursula Richard und Lisa Freund im Gespräch

Was tun, wenn der letzte Abschied von einem Menschen, den wir lieben und wertschätzen, nicht möglich ist? Ein Tod im Ausland durch ein Unglück, die Bestattung eines Angehörigen findet an einem für uns unerreichbaren...