Verwaiste Eltern und trauernde Geschwister

Der Bundesverband in Deutschland - VEID

Die „Verwaisten Eltern“ haben ein Netzwerk in ganz Deutschland geschaffen, das mit Rat und Tat zur Seite steht, wenn ein Kind stirbt. Eltern und Geschwisterkinder werden gut beraten und begleitet, nicht nur in Selbsthilfegruppen. VEID ist eine Organisation von Betroffenen, die mittlerweile sehr professionell arbeitet, die auch mit Universitäten, staatlichen Einrichtungen und den Krankenkassen kooperiert.

Es gibt zahlreiche regionale Gruppen des Verbandes, z.B. in Berlin. Diese Gruppen sind klein und in der Regel geschlossen (6-10 TeilnehmerInnen) Auf dieser Seite finden Sie heraus, wie so eine Gruppe arbeitet: www.veid.de/aktuell/einzelansicht/news/selbsthilfegruppe-berlin/. Einen Überblick über die Gruppen von VEID in allen Bundesländern finden Sie hier: www.veid.de/hilfe-fuer-betroffene/. Sie erhalten schnelle und einfühlsame Unterstützung, in der Not und wichtige Informationen, so gut es eben geht.

Es gibt auf der Website von VEID Literaturhinweise und Studien zu unterschiedlichen Themen wie Trauer von Eltern und Geschwisterkindern ebenso wichtige Infos zur Betreuung von Geschwisterkindern. Rettungsanker, zugeschnitten auf konkrete Bedürfnisse etwa von Großeltern oder Geschwister, Mütter und Väter sowie eine Notfallhilfe sind weitere Angebote.

Partnerorganisationen sowohl national als auch international sind extra aufgelistet. So ist es sinnvoll, wenn es sich um einen Suizid handelt oder um eine Früh- oder Totgeburt, sich dort spezielle Hilfe zu holen.

Herauszuheben sind  die Materialein zum Thema Trauer und Faltblätter mit komprimierten Informationen, die die Hand reichen zum Umgang mit Trauer im Alltag oder in der Schule. Eine Broschüre zum Umgang mit Trauer am Arbeitsplatz, die darauf hinweist, dass 35% der Deutschen über 18 Jahre sich in einem Trauerprozess befinden, ist gegen eine Gebühr von fünf Euro zu beziehen. Es gibt darüber hinaus Broschüren über Sterben und Tod der Kleinsten, von Kindern und Jugendlichen, auch Trauerhefte für Kinder und Jugendliche.

Das Internetportal von VEID ist informativ und es steht mit Rat und Tat zur Seite.
www.veid.de

Lisa Freund

Lisa Freund

Lisa Freund ist Mitgründerin von Elysium.digital. Die Auseinandersetzung mit Sterben und Tod ist für mich immer wieder neu. Sie bewegt mein Herz und erweitert meinen Horizont.
Lisa Freund

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. 1. März 2017

    […] Verwaiste Eltern und trauernde Geschwister […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.