Do. 27.10.2016 – Fernsehen: Hier liegen Sie richtig

Ein Friedhof voller Leben (1/4)

Donnerstag, 27.Oktober 2016, 19:50 im MDR-Fernsehen. Aus der Beschreibung der Kurzreihe, die heute beginnt:

„Ich pflanze immer mit dem Po zum Grabstein! […] So sehen die Blümchen von vorn am schönsten aus. Die Toten sehen es doch nicht mehr, aber die, die vorm Grab stehen schon. Ein Friedhofsgärtnergeheimnis.“ Das hat der junge Gärtner Martin Cziborra von seinem Opa Klaus. Mit ihm pflegt er auf dem Magdeburger Westfriedhof Hunderte Gräber.

Die Geschichten, die die beiden Gärtner täglich erleben sind klein und groß, leise und laut, traurig und heiter. Zwischen den Gräbern sind ja immer Menschen unterwegs. Die Gärtner Martin und Klaus kennen die meisten, Otto und Sylvia zum Beispiel, Witwer und Witwe. Auf dem Friedhof kamen sie sich näher. Jetzt sind sie ein Liebespaar.

Opa Klaus‘ Lieblinge sind die Damen vom Urnen-Feld Nr. 9, der Witwenclub. Seit Jahren treffen sie sich hier, um ihre Männer zu besuchen. Leise geht es dabei allerdings selten zu. Eine der Damen hat immer Kaffee und Kuchen dabei. Manchmal trinken sie mit Opa heimlich ein Schnäpschen. Auf das Leben auf dem Friedhof! Und das ist bunt: Hier wird gearbeitet, gequatscht, geküsst, gelacht, gelebt und natürlich auch geweint.

Ein MDR-Team hat eine Saison lang mit den beiden Gärtner nicht nur in der Erde gewühlt, Blümchen gegossen und Gärtnertipps eingesammelt, sondern auch viele unerwartete Entdeckungen gemacht. Die Dokusoap erzählt von Begegnungen mit Kindern, Hunden, Joggern, mit Schwangeren und Schatzsuchern.

„Hier liegen Sie richtig“ ist ein ganz neuer, lebendiger Blick auf einen Friedhof voller Leben.

http://www.mdr.de/tv/programm/sendung688470_date-2016-10-27_ipgctx-true_zc-63d8a13d.html

 

Michael Ziegert

Michael ist einer der beiden Gründer von Elysium.digital. Als gelernter Journalist und langjähriger Internet-Unternehmer hat ihn der Online-Journalismus schon immer fasziniert.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.