Kategorie: Neues

Baumkronen vor blauem Himmel 0

Die fünfundsiebzigste Himmelfahrt Christi

Wir schätzen Christi Himmelfahrt als Feiertag, genießen das verlängerte Wochenende. In den 30er Jahren wurde er zum Vatertag erklärt und seither feiert Mann mit Freunden und reichlich Sprit dieses Fest, bei dem es eigentlich...

0

„… wie sehr man Gefühlen ausweichen kann.“

Interview mit Barbara Pachl-Eberhart, die ihre Familie verlor, über die Bedeutung des Schreibens in der Trauer

Barbara Pachl-Eberhart veröffentlichte ihr erstes Buch „vier minus drei“ über ihr persönliches Erleben nach dem Unfall-Tod ihres Mannes und ihrer beiden Kinder. Das Buch regte viele Menschen an, sich Gedanken über den Tod und...

Sonnenunterang über Landschaft 0

… vielleicht scheint gerade die Sonne

Über das Loslassen

Loslassen geschieht in einem Rahmen, der bestimmt wird von Zeit und Raum. Es sind verschiedene Menschen in diesen Prozess involviert. Sie beeinflussen an dem Punkt, an dem sie stehen, das Geschehen. Es entsteht eine...

0

Osterlachen

Ein Video über einen schönen alten Brauch

Es ist ein alter christlicher Brauch und er hat mit der Auferstehung zu tun und wir haben ihn schon fast vergessen. Unser Autor Harald Alexander Korp erklärt in seinem Audiobeitrag anschaulich das Osterlachen und...

0

Ich wandle mich fast unbemerkt zum Schmetterling

Sarahs Erfahrungen kurz vor ihrem Tod

Eine junge Frau, die an einer Krebserkrankung starb, noch bevor sie 30 Jahre alt wurde, war verblüfft darüber, dass ihre Vorstellung vom Tod ganz anders sind als das, was sie gerade erlebt. Sarah war...

0

Der wohlgemute Agnostiker

von Alexander Kaestner

Viele Texte rund um Sterben und Tod sind erfüllt von religiösen Wahrheiten und Überzeugungen. Sie erwecken den Eindruck, nur mit Hilfe solcher Wahrheiten und Überzeugungen könne man dem ernsten Thema „Sterben und Tod“ standhalten. Ein wohlgemuter...

0

Allerheiligen – Allerseelen – Reformationstag

Festtage, die nahe beieinander liegen und das Gedenken an Verstorbene

Wir erleben sie jedes Jahr, haben vielleicht frei, schlafen aus oder besuchen die Gräber unserer Verstorbenen, schmücken sie, nehmen ein Licht mit. Kennen Sie die Bedeutung, den Sinn dieser Tage, ihre Geschichte? Wenn nicht,...

0

Süsses, sonst gibt’s Saures!

Woher kommt eigentlich "Halloween"?

„All Hallows‘ Eve“ ist die englische Bezeichnung für die Unruhenacht vor Allerheiligen. „All Hallows‘ Day“ ist der Allerheiligen-Tag, „All Hallows‘ Eve“ der Abend zuvor. Die wilden Gruselpartys und Überfälle mit „Süßes, sonst gibt’s Saures!“ gibt...

0

Stärker als alles andere ist der Himmel in mir

Biografiearbeit am Lebensende

Der Blick zurück auf das eigene Leben hilft, den Augenblick des Abschieds aus diesem Leben und die damit verbundenen Sorgen zu bewältigen. Unsere Autorin Lisa Freund, die intensive Erfahrungen als Sterbebegleiterin gesammelt hat, schildert...

0

Begleitung am Lebensende

Weg und Prozess

Die Autorin beschreibt eindrucksvoll, dass die Begleitung von Menschen am Lebensende ein Prozess ist, der viel innere Bewegung und Wachstum auslöst, ein Prozess, der bei einigen Menschen dazu führt, mit dem Blick auf das eigene...