Autor: Uller Gscheidel

3

Die wertvolle Zeit zwischen Tod und Bestattung

Kleine Schritte auf dem Weg der Verabschiedung

Dieser Artikel basiert auf einem Vortrag von Uller Gscheidel im ambulanten Hospizdienst Treptow im Jahr 2013. Beim Wort Bestattung denken die meisten Menschen nur an die Verabschiedungsfeier auf dem Friedhof. Doch eigentlich gehört zu...

3

Bilder, die die Seele tief bewegen

Vom Umgang mit den letzten Bildern

Während des Abschieds vom Verstorbenen prägen sich Eindrücke, Bilder ein von den letzten Augenblicken, die wir mit dem toten Körper verbringen. Es sind Sinneseindrücke wie die Kühle der Hand, die fahle, manchmal wächserne Gesichtsfarbe,...

4

Die Trauerfeier als Ritual

Was ist ein Ritual?

Uller Gscheidel erläutert, dass Rituale eine Gemeinschaft schaffen und Übergänge erleichtern. Aus der Sicht des Bestatters schreibt er, worauf man unbedingt achten sollte. In unserem Menu finden Sie  unter der Rubrik Rituale weitere Artikel...

5

Der Umgang mit dem Leichnam

Wie umgehen mit der Unsicherheit?

Ein heikles Thema … Wir haben verlernt, uns um den Leichnam liebevoll zu kümmern. Hier finden Sie einige Hinweise aus der Sicht eines Bestatters. Der Anblick eines Leichnams löst bei vielen Menschen Unsicherheit, Angst und...

4

Was tun Bestatter, was kann man selbst tun?

Wer übernimmt welche Aufgaben - und was ist erlaubt?

Es gibt vielfältige Möglichkeiten, bei einer Bestattung mitzuwirken und die Kompetenen des Bestatters als Dienstleister sinnvoll zu nutzen. Alle Bestatter tun das Gleiche – Sie sind Dienstleister für Angehörige und erledigen, die Dinge, die...