TV-Tipp, 7.12.2016: Utbüxen kann keenen – Weglaufen kann keiner

Dokumentarfilm in Plattdeutsch über das Sterben und Leben in der norddeutschen Provinz

Das NDR-Fernsehen zeigt am Mittwoch, 7.12.2016, ab 0:00 Uhr (also in der Nacht vom 6. auf den 7.Dezember) den Film „Utbüxen kann keenen – Weglaufen kann keiner“

Die Autorinnen haben Tischlermeister Sargtischler, Bestatter, Totengräber, Sargträger, Totenbitter und Totenfrauen in Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern besucht, Menschen für die der Tod Alltag ist. Plattdeutsch ist ihre Muttersprache, und die klingt von Region zu Region ganz anders.

Der 90-minütige Film wird in Plattdeutsch mit hochdeutschen Untertiteln ausgestrahlt.

Mehr Infos gibt es hier:

http://www.ndr.de/fernsehen/epg/import/Utbuexen-kann-keenen,sendung584662.html

Michael Ziegert

Michael ist einer der beiden Gründer von Elysium.digital. Als gelernter Journalist und langjähriger Internet-Unternehmer hat ihn der Online-Journalismus schon immer fasziniert.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.